Mobile Hypnose - Die Produkte

► 02 hypnose regression angst ....


02 Hypnose Regression Angst verarbeiten.

Lösen Sie Blockaden, machen Sie verschüttete Erlebnisse sichtbar und verarbeiten Sie so Ängste. Eine neue Zukunft kann nur auf einem ordentlichen Fundament gelingen....

Unser Unterbewusstsein verwendet gerade Inhalte in den Tiefen unseres Gehirns, die auch ohne jede bewusste Existenz Entscheidungen und Handeln stark beeinflussen. Ein Schock kann aus einer Situation existieren, die Jahrzehnte zurückliegt. Sobald eine ähnliche Situation auftritt, kommt die Panik und wir handeln wie ferngesteuert.

Diese Dinge können aber auch erlernte Muster betreffen. Der Umgang mit Geld, Zuneigung und Abneigung. Sexuelle Blockaden bis hin zu schweren Angstzuständen.

Solche Engramme kann man vollständig auflösen, wenn man die Situation wieder sichtbar und erlebbar macht. Denn was uns bewusst ist, dass kann uns nicht mehr unbewusst beeinflussen oder behindern. Die Produktion ist sicher einmalig auf dem Markt und hat tausenden Menschen geholfen.

Nach dem Verarbeiten ist der Titel Atlantis eine Reise zur Erkenntnis. Sie rudern auf das Meer hinaus, werden in einem Strudel auf den Meeresgrund sinken, in eine tiefe Ruhe. Sie erkennen Stärken und Schwächen und planen gezielt Ihr neues Leben. Ganz nach Ihren Vorstellungen.




Umfang:
  1. Die Conditionierung (wird an den ersten 5 Tagen je einmal angewendet). Sie richtet die automatischen Vorgänge in der Hypnose ein und Sie erlernen eine sehr tiefe und wirksame Hypnose. Nach 5 Tagen ist die Conditionierung fertig. Nun beginnen Sie mit dem nächsten Titel.
  2. Titel 2 - Engramme zeigen und verarbeiten.
  3. Titel 3 - Atlantis Erkenntnis Reise.
  4. Kopfhörertest.
  5. Anleitung allgemein gesprochen.

Das Zeichen bedeutet, dass die Produktion mit einem Kunstkopf aufgenommen wurde und Sie einen originalen räumlichen Eindruck haben, wenn Sie einen Kopfhörer verwenden.




MOBILE HYPNOSE Forschung

Warum sind diese Produktionen so erstaunlich wirksam und erfolgreich?

Peter White hat 1984 sein Institut für Hypnoseforschung gegründet und umfassende Studien mit Versuchspersonen durchgeführt. Besonders spektakulär war die Entwicklung der ersten Brustvergrößerung in Hypnose. 600 Frauen machten mit und testeten die Brustvergrößerung ohne OP in Hypnose.

Das Ergebnis: 89% der Teilnehmerinnen erreichten in 6 Monaten 4 bis 14cm mehr Brustumfang. Ein voller Erfolg, der die Kommentare der "Fachleute" verstummen ließen. Lesen Sie mehr: Institut für Hypnoseforschung™